Close
Type at least 1 character to search
nach oben

Ein Klima-Kalender für dich und mich 

2019 entwickelte studio noëm gemeinsam mit Klima-Coach Christian Gutsche den Klima-Kalender, der nun bereits zum 2. Mal erschienen ist. Dieser Foto-Kalender soll mit handfesten Tipps ganz ohne erhobenen Zeigefinger dazu motivieren im Alltag mehr fürs Klima zu tun. 

Im Klima-Kalender 2022 werden neben gewohnt schönen Fotomotiven nun auch Portraits von klima-engagierten Menschen und ihren tollen Projekten dargestellt und der Kalender wurde klimaschonend und lokal in Bremen gedruckt.

Kooperation
Christian Gutsche, Klima-Coach

Leistungen
#Layout #Konzept #Text #Redaktion

Typografie
Dosis

Druck
Meiners Druck oHG

Das Konzept

Der Klima-Kalender enthält 12 sorgsam ausgewählte Fotomotive, kurze Infos und motivierende Tipps, was wir alle für unser Klima tun können. Er zeigt in Portraits Menschen, die sich bereits mit besonderen Projekten für Klimaschutz engagieren und will damit auch Menschen ansprechen für die das Thema noch neu ist. Denn Klimaschutz ist wie dieser Kalender ein Gemeinschaftswerk. Auf jeder Rückseite gibt es viele weiterführende Infos, Links und Tipps. 

Der Kalender wurde klimaschonend bei der Bremer Druckerei Meiners gedruckt, die uns kompetent beratend zur Seite stand. Das solidarische Preismodell mit drei Preisstufen soll den Kalender für alle Menschen zugänglich machen. 

Über die Macher

Chris arbeitet als Deutschlands erster Klima-Coach. Er hatte die Idee zum Projekt Klima-Kalender und hatte einen großen Anteil am Konzept und den Inhalten. 

Franca arbeitet als selbstständige Grafik-Designerin und war für das Layout und die grafische Gestaltung des Kalenders sowie einige der Fotos verantwortlich. 

Als Team trugen beide alle Entscheidungen gemeinsam. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iS2xpbWEtS2FsZW5kZXIgMjAyMiBDcm93ZGZ1bmRpbmcgU3RhcnRuZXh0IiB3aWR0aD0iMTEwMCIgaGVpZ2h0PSI2MTkiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvRVlHdDM5eUFFaDA/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQmcmVsPTAmZW5hYmxlanNhcGk9MSZvcmlnaW49aHR0cHMlMjUzQSUyNTJGJTI1MkZ3d3cuc3R1ZGlvLW5vZW0uZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+
Crowdfunding bei Startnext

Im September 2021 haben wir auf der Plattform Startnext erfolgreich ein Crowdfunding für die Realisierung des Klima-Kalenders 2022 veranstaltet. Eine Vielzahl an Unterstützer:innen war mit an Bord und wir bedanken uns herzlich bei allen, die dazu beigetragen haben.

Die Bremer Gründungsberatung Starthaus förderte das Projekt im Rahmen der Social Mission Possible Kampagne.

Lerne uns und unser Projekt Klima-Kalender in diesem Video kennen.